afa-logotext
Über uns
Gruppen
kda
Mobbingberatung
Kontakt
Links
Startseite

e-mail

Terminübersicht

MeG, das Programm:
 
   Besondere Termine
   mehrtägige Seminare
   Natur & Umwelt
   afa-Abende
   Politik & Gesellschaft

   Kolbermoor

 

Termine afa-Kolbermoor
Oktober 2018

Sprecherin afa-Kolbermoor:
Agathe Lehle
Wilhelm-Zerr-Str. 46
83059 Kolbermoor
Telefon 08031-95464

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben):
Evang. Gemeindehaus, Mitterharterstr. 3 in Kolbermoor
Veranstaltungstag: jeweils Freitag, 19:30 Uhr (wenn keine andere Angabe)


Das neue gedruckte afa-Programm erscheint Januar 2019

Samstag, 20.10.2018
TERMINÄNDERUNG:
jetzt:
Freitag, 26.10.2018
 

(Abend)Veranstaltungen Kolbermoor


nach oben

Tagesseminar: Samstag, den 20. Oktober 2018, von 10 bis 16 Uhr

?Gewaltfreie Kommunikation - ein Werkzeug zur Konfliktlösung!"

?Gewaltfreie Kommunikation" ist ein bewährtes Kommunikationsmodell, das von Dr. Marshall Rosenberg seit Beginn der 70er Jahre entwickelt wurde. Mittlerweile ist sie weltweit, ob im Privatleben, Beruf oder der Politik, eine probate und anerkannte Methode zur Konfliktbearbeitung. Ihre Handhabung ermöglicht es, eine neue Qualität des Kontaktes gerade auch in schwierigen Situationen aufzubauen bzw. aufrecht zu erhalten. Diese Kommunikationsmethode hilft zu verstehen, wie Gespräche und mitmenschlicher Kontakt gelingen und gibt konkrete Gesprächsführungs-Techniken an die Hand. So auch auf diesem Tagesseminar.

Referent: Wolfgang Engel, Mediator, Personal-Coach und Kommunikationstrainer für ?Gewaltfreie Kommunikation"

Seminargebühr: 30 Euro, incl. Getränke, wie Kaffee, Tee usw. Für das Mittags-Büfett bitte eigenes mitbringen.

Anmeldungen bis zum 15. Oktober erforderlich unter den Rufnummern: 08031-798747 und 08031-920694.

Wo: Evangelisches Gemeindehaus Kolbermoor, Mitterharter Strasse 3



nach oben

NEU: Freitag, den 26.10.2018, 19:30 Uhr - Einlass 18:30
NEU: Evangelisches Gemeindehaus Kolbermoor, Mitterharter Straße 3, 83059 Kolbermoor

„Der Komparse“

Kabarett/Bühnenstück mit Sigi Zimmerschied

?Sprachmächtig, sorgsam aufeinander aufbauend und natürlich mit viel bösem Witz erzählt Zimmerschied seine tragikomische Geschichte (...) Sigi Zimmerschied ist ein Urgestein des bayerischen Kabaretts, Schauspieler, Regisseur und Autor. In seinem ersten Roman erzählt er die Geschichte von Stephan Fadinger, dessen Leben einer Fußnote gleicht. Zu den Höhepunkten seines Lebens gehören ein Krippenspielauftritt als ?Hirte mit Schaf" und ein Schienbeinbruch beim Behördenfußball. Als Stephan nach dem Tod seiner Mutter den Halt zu verlieren droht, vermittelt ihm eine alte Bekannte seine erste Komparsenrolle. Stephan verliert sich zusehends in der Welt des Vorabendglimmers und des Prime-Time-Glamours. Als er am Ende seiner Kräfte eine Rolle in einem Serienkiller-Krimi spielt, schwört er Rache. Mit expressiver Mimik und Gestik erweckt Zimmerschied die Geschichte eines Nichts, das in der Sehnsucht nach Identität verglüht.

Vorverkaufsstellen (ab sofort):
Kolbermoor: Optik Schwägerl, Bahnhofstraße 3 Tel. 08031-91878
Rosenheim: Scriptorium, Salinstraße 8 Tel. 08031-2366456
Online: zimmerschied.justticket24.de 

Eintrittspreise: PK1: 22,-?/20,-? PK2: 20,-?/18,-? PK3: 18,-?/16,-? incl. VVK-Gebühr Abendkasse + 2 Euro.