afa München
afa logo text
Kreis München

Über uns
Gruppen
kda
Mobbingberatung
Kontakt
Links
Startseite

e-mail


Terminübersicht

MeG – das Programm
   Besondere Termine
   mehrtägige Seminare
   Natur und Umwelt
   afa-Abende
   Politik & Gesellschaft

   Kolbermoor


Über  uns – afa und kda

Das Team (Regionalstelle München)

 
afa – die Aktionsgemeinschaft für ArbeitnehmerInnenfragen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche vertritt seit 1953 in Bayern als Organisation der Ehrenamtlichen selbstständig die Belange von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern nach innen und außen in der Kirche.

Sie versteht sich als
  • Bindeglied zwischen Kirche, Gewerkschaften und Arbeitswelt
  • Politische Aktion, sich mit aktuellen Problemen unserer Zeit auseinanderzusetzen
  • Heimat, wo man/frau Verständnis und Geborgenheit finden kann
  • Ort, die eigene Sprache zu finden und zu entwickeln
  • Gelegenheit, eigene Fähigkeiten und Gaben zu entdecken und zu entwickeln
  • Angebot, Verantwortung zu übernehmen für sich, für andere, für Aufgaben
  • Solidarische Gemeinschaft für Hilfesuchende und Hilfegebende
Die afa ist kein Verein, es gibt daher keine Mitgliedsbeiträge. Sie ist auf finanzielle Unterstützung und Spenden angewiesen.

Wir sind

  • konfessionell ungebunden,
  • parteipolitisch unabhängig
  • aber politisch engagiert.

Bei der afa kann jede und jeder mitmachen. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich.

Die afa-Gruppen veranstalten ihr Programm eigenverantwortlich in Zusammenarbeit mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (kda). Die afa-München wird von Sybille Ott hauptamtlich begleitet.

afa-Bereichssprecher: Ernst Lubenik (Stand Januar 2014)

 
Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (kda):
Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (kda) ist die Facheinrichtung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für Fragen der Arbeitswelt, Wirtschaft, Handwerk und Soziales und hält im Auftrag der Kirche Kontakt zu den Organisationen und Verbänden in Arbeit, Wirtschaft und Sozialpolitik.

Der kda ist Teil der solidarischen, prophetischen und missionarischen Hinwendung der Kirche zu den Menschen in Arbeit, Wirtschaft und strukturbedingten sozialen Notlagen. Er ist Ansprechpartner in Fragen der Arbeit, der Wirtschaft und des Sozialen, für Kirchengemeinden, Dekanatsbezirke, überparochiale Dienste und Kirchenleitende Organe.

Der kda sucht das Gespräch mit den Verantwortlichen in Industrie, Handwerk, privaten und öffentlichen Diensten auf Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite. Er wendet sich deshalb gezielt an Arbeitnehmervertretungen, Führungs- und Personalverantwortliche, Betriebsinhaberinnen und -inhaber und Gewerkschaften.

Der kda ist besonders verbunden mit der Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (afa). Dort bringen Frauen und Männer ehrenamtlich Wissen und Können, ihr Engagement und ihre Alltagserfahrung in die Kirche ein. Der kda unterstützt und begleitet die Arbeit der Gruppen und Gremien der afa und achtet und fördert zugleich deren Selbständigkeit.

 

Das Team (Regionalstelle München):

Sybille Ott

Sybille Ott

Politologin M.A.
Sozialsekretärin

Tel: 089/ 53 07 37 - 34
ott.sybille@kda-bayern.de

  • Begleitung der Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (afa)
  • Zusammenarbeit mit Betriebsräten und Beschäftigten, Unterstützung bei Firmenkrisen
  • Angebote für Zeitarbeitnehmer
Roland Pelikan

Dr. Roland Pelikan

Sozial- und Industriepfarrer
Sozialethiker

Tel: 089/ 53 07 37 - 32
pelikan@kda-bayern.de

  • Firmenkontakte, kircheninterne Vermittlung von Wirtschaftspraktika und Betriebsbesuchen
  • SeitenWechselâ Bayern
  • Gottesdienste zu Fragen der Arbeitswelt
  • Seelsorge und Beratung
Philip Büttner

Philip Büttner

Dipl.-Soziologe
Sozialwiss. Referent

Tel: 089/ 53 07 37 - 33
buettner@kda-bayern.de

  • Referate und Fachtagungen zu Arbeitsmarkt-und Sozialpolitik
  • Runder Tisch der Kirchen und Gewerkschaften
  • Bayerische Allianz für den freien Sonntag
  • Münchner Lobby für Erwerbslose (MüLE)
Stefan Helm

Stefan Helm

Diakon
TZI-Gruppenleiter

Tel: 089/ 53 07 37 - 31
helm@kda-bayern.de

  • Kirche und Handwerk
  • Seelsorge und Beratung

Sekretariat:

 

Angelika Förtsch

Angelika Förtsch

Montag bis Donnerstag
8:00 – 16:00 Uhr

Tel. 089 / 53 07 37 - 37
kda.muenchen@kda-bayern.de

Anmeldungen hier

Elke Hesmert

Elke Hesmert

Sekretärin
Dienstag bis Freitag
8:00 – 12:30 Uhr

Tel. 089 / 53 07 37 - 39
hesmert@kda-bayern.de